• fireplan

Version 5.2.3.0

Ein weiteres Qualitätsupdate steht in Kürze zur Verfügung. Die Freischaltung erfolgt wieder nach Bundesländern der Reihe nach. Die Installation kann bis zum 30. Juli 2021 hinausgezögert und muss dann installiert werden. Es beinhaltet wieder Neuerungen, Änderungen und Problembehebungen, die im Folgenden nachgelesen werden können:


NEUERUNGEN


Allgemein

Folgende Landkreise wurden für die unterstützenden Alarmierungsfunktionen in fireplan hinzugefügt:

  • Potsdam-Mittelmark


ANPASSUNGEN

Allgemein

  • Es wurden einige Performanceoptimierungen im Programm vorgenommen, um ein allgemein noch flüssigeres Arbeiten zu erzielen.

  • Mit dem Update 5.2.0.0 war es jedem Kunden Möglich die www.fireplan.de/api zu nutzen. Dies wurde nun eingeschränkt und ist nur Kunden vorbehalten, welche das fireplan ADD-ON gebucht haben.

Auswertungen

Bei der neuen Auswertung Materialprüfungen wurden die Spalten "Pool/Status", "Gerätegruppe", "Beschreibung" und "Prüfungspflichtig" ergänzt.


Einsätze

Auf dem Ausdruck eines Einsatzberichtes wurde bislang die Objektnummer nicht mit aufgedruckt. Dies wurde nun ergänzt.


Material

  • Die Prüfhistorie einer Materialakte wurde bislang nach einer internen ID sortiert. Dies wurde nun auf die Sortierung nach Prüfungs-Datum geändert.

  • Beim Löschen eines Historieneintrags oder Dokumentes innerhalb einer Materialakte kommt nun eine Sicherheitsabfrage vor dem Löschen.

  • Beim Zuweisen oder Aufheben der Zuweisung von Materialakten zu einer Person wurde bislang nur ein Historieneintrag in der Materialakte erstellt, wenn dies über die Sammelaktion erfolgte. Dies erfolgt nun auch über die Änderung in der Materialakte selbst.


Personal

Beim Löschen eines Personalhistorieneintrags, einer Untersuchung oder einem Dokument kommt nun eine Sicherheitsabfrage vor dem Löschen.


fireplan.terminal

  • Am neuen fireplan.terminal wird nun nach der Anmeldung das in der Personalakte hinterlegte Bild angezeigt.

  • "Verwaiste" Einträge am fireplan.terminal werden nun spätesten 24h nach Einsatz nach einer Nutzeranmeldung am fireplan.terminal automatisch bereinigt.


PROBLEMBEHEBUNGEN

Alarmierung

Bei Kunden mit mehreren Standorten und aktivierter Express-Alarm-RIC kam es bei einem eingehenden Alarm zu einem Fehler. Dies wurde nun behoben.


Allgemeines

  • Im Ereignisprotokoll wurden Benutzeranmeldungen ohne Benutzername protokolliert. Dies trat auf, wenn ein Anmeldefenster geöffnet und anschließend ohne Anmeldung wieder geschlossen wurde. Dieses Verhalten wurde nun korrigiert, um unnötige Einträge zu vermeiden.

  • Wurde im nicht angemeldeten Zustand ein Doppelklick auf einen Einsatz- oder sonstigen Bericht gemacht, erschien ein Anmeldefenster. Nun war es möglich mit einer Anmeldung den Bericht zu öffnen, auch wenn die Berechtigungen dafür nicht gesetzt waren. Dies wurde nun korrigiert und auch in dieser Variante können nur berechtigte Nutzer die Berichte öffnen.

Auswertungen

Die Auswertung > Personal Lehrgänge > "Übersicht Beförderungen / Ehrungen" wurde in der Verwaltung nicht standortübergreifend dargestellt.


Einsätze

  • Der FMS-Status wurde nicht mehr automatisch im Einsatzbericht eingetragen. Nur der Farbstatus hatte sich verändert.

  • Sofern ein Einsatzbericht nachbearbeitet, die End-Uhrzeit geändert, jedoch ohne dieses Feld zu verlassen auf Speichern geklickt wurde, wurde die Dauer des Einsatzes in der Einsatzübersicht nicht aktualisiert dargestellt. Dies wurde nun korrigiert.

  • Beim Versuch im Fahrtenbuch einen bestehenden Eintrag zu löschen, kam es zu einem Fehler mit Programmabbruch. Dies wurde in dieser Version korrigiert.


Material

  • Es kam zu einem Fehler beim Versuch einen neuen Prüfintervall anzulegen. Dies wurde nun behoben.

  • Beim Anlegen einer neuen Materialakte wurde beim Speichern der Akte ein Tag vom hinterlegten Beschaffungsdatum abgezogen. Dies wurde nun korrigiert.

  • Wurde über eine Sammelaktion eine oder mehrere Materialakten von "Verfügbar" auf "Nicht verfügbar" oder von "Einsatzfähig" auf "Nicht einsatzfähig" geändert, wurde als Bestätigungsmeldung immer "Geräte auf VERFÜGBAR geändert" angezeigt. Dies wurde nun angepasst.

  • Beim Löschen einer hinterlegten Prüfung in einer Materialakte wurde in der sich öffnenden Warnmeldung im Titel des Fensters ein falscher Text angezeigt. Dies wurde nun ordnungs- und erwartungsgemäß für ganz spezielle Einzelfälle korrigiert :-D


Personal

  • Die Felder "Migrationshintergrund", "Schwimmerlaubnis", Fotoerlaubnis" und "Kleidungspfand" wurden bei der Anlage einer neuen Personalakte ohne Wert gespeichert und damit als undefiniert dargestellt. Dies wurde korrigiert.

  • Beim Ändern eines Personalhistorieneintrags (Datum der Beförderung) wurde das "Von-Datum" für die chronologische Sortierung nicht mit aktualisiert. Dies wurde korrigiert.

  • Bei einer Dienststellung konnte das "Von-" und "Bis-Datum ändern, aber das "Beförderungsdatum" wurde dabei nicht auf das geänderte Von-Datum angepasst. Dies wurde nun behoben.

  • Beim Hinzufügen einer neuen "Dienststellung/Funktion" oder "Sonstiges" in der Personalhistorie wurde immer ein vordefiniertes Datum angezeigt. Dies wurde nun behoben und das Feld beleibt bis zur Auswahl leer.

Rechnungen

Auf der persönlichen Abrechnung zeigte der Drucktitel den Namen der Feuerwehr anstelle dem Standort-Namen. Dies wurde nun behoben


fireplan.terminal

  • Seit der Version 5.2.0.0 war es möglich pro Person eine zweite ID zur Anmeldung am fireplan.terminal zu hinterlegen. Die Anmeldung hat jedoch nur mit der ersten ID, nicht mit der zweiten ID funktioniert. Dies wurde nun behoben und die Anmeldung funktioniert auch mit der zweiten hinterlegten ID.


.

462 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Version 5.2.0.0

Version 5.1.8.9

Version 5.1.8.6